Was ist Musiktherapie ?

Die positive Wirkung von Musik auf geistige und seelische Vorgänge ist seit Jahrtausenden bekannt. In der Musiktherapie werden Klang, Rhythmus und Melodie in einer therapeutischen Beziehung eingesetzt.
Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der seelischen, geistigen, spirituellen und auch der körperlichen Gesundheit.
Musik erweckt unsere Emotionen. Im Gehirn werden Gedächtnisstrukturen stark angesprochen, so dass Erinnerungen bis in die Kindheit und eine Vielzahl persönlicher Assoziationen ausgelöst werden.
Musik kann aktivieren, aber auch beruhigen. Daher biete ich u.a. spezielle Entspannungsverfahren unter musiktherapeutischen Gesichtspunkten an, damit Körper und Seele wieder in Einklang kommen.